Artikeltyp: Fachartikel/-expertise

Fachexpretise „Forschung“

der AG Kinder psychisch kranker Eltern

IST-Analyse zum Forschungsstand zur Situation von Kindern psychisch kranker Eltern

„Die AG Kinder psychisch kranker Eltern wurde aufgrund des Auftrags des Bundestages (BT-Drs. 18/12780) an die Bundesregierung eingerichtet. Die Expertise ist ein Teil des Arbeitsprozesses der Arbeitsgruppe.“
Lesen

Schwangerschaft und Mutterschaft

bei drogen­abhängigen Frauen

„Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit der Situation von Frauen, die drogenabhängig sind, schwanger und Mutter werden (wollen) und zeigt auf, wie sich ihre Lebenssituation und ihre Schwangerschaft darstellen. „
Lesen

Für Kinder sucht­kranker Eltern Hilfe systematisieren

Positionspapier der Landesstelle für Suchtfragen der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

„Kinder suchtkranker Eltern sind […] die größte bekannte Risikogruppe für spätere Suchtstörungen. Insgesamt geht man davon aus, dass etwa ein Drittel der Kinder aus suchtbelasteten Familien später selber eine Sucht entwickeln…“
Lesen

Warum Nikotin in der Schwangerschaft

zu Hörstörungen bei den Kindern führt

„Während die schädlichen Folgen des Alkoholkonsums in der Schwangerschaft allgemein bekannt sind, werden die Auswirkungen des Rauchens häufig unterschätzt. „
Lesen

Diagnoseprävalenz psychischer Störungen

bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland:

eine Analyse bundesweiter vertragsärztlicher Abrechnungsdaten der Jahre 2009 bis 2017
Lesen

Psychobiologische Prozesse während der Schwangerschaft

„Eine Schwangerschaft geht mit einer Vielzahl von psychosozialen und biologischen Veränderungen einher. Diese Veränderungen erfordern Anpassungen und können von psychischen Missstimmungen begleitet werden.“
Lesen

Auswirkungen von häuslicher Gewalt

auf die Mutter–Kind–Bindung


„Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit den Auswirkungen von häuslicher Gewalt auf die Mutter–Kind–Bindung und gliedert sich in drei Schwerpunkte. Zunächst werden das Ausmaß und die Folgen häuslicher Gewalt analysiert.“
Lesen

Tagungsbegleiter: Stellt die frühe Kindheit Weichen?

Im September 2015 haben das Institut für Psycho­somatische Kooperations­forschung und Familien­therapie des Universitäts­klinikums Heidel­berg und das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) zu einer Tagung zum Thema „Stellt die frühe Kindheit Weichen?“ eingeladen. Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaftler unter­schiedlicher Disziplinen aus dem In- und Ausland stellten neueste Erkennt­nisse vor.
Lesen