Du liebes Kind

Drogen und Schwangerschaft

eine Broschüre der Deutschen Aidshilfe

veröffentlicht 2020

„Schwangerschaft – für die meisten Frauen sind mit diesem Thema viele Fragen verbunden. Das geht dir vielleicht nicht anders. Und weil du Drogen nimmst, wirst du eventuell ein paar Sorgen und Zweifel haben: Was ist mit den Drogen – können die dem Kind schaden? Muss ich mein Leben ändern, wenn ich Mutter werde, und kann ich das denn? Darf jemand wie ich überhaupt ein Kind haben? Und was ist, wenn man mir das Kind wegnehmen will?“*

*aus dem Inhalt

Die Broschüre ist bebildert und richtet sich in klarer, einfacher Sprache an betroffene Frauen. Sie eignet sich ebenfalls sehr gut für Beratungssituationen.

Zum Artikel
www.aidshilfe.de

Kommentare