Fachklinik Villa Maria

Einrichtung zur stationären medizinischen Rehabilitation

für drogenabhängige Eltern und ihre Kinder

„Wir wollen erreichen, dass Erwachsene und Kinder gesund , gemeinsam und frei von Drogen am Leben in der Gesellschaft teilhaben können.

Zur Villa Maria gehört ein heilpädagogisches Kinderhaus, eine anerkannte Einrichtung der Jugendhilfe. Im Kinderhaus der Villa Maria werden die Kinder der Eltern betreut, gefördert und bei Bedarf behandelt.

Die Einrichtung ist nach § 35 BtMG anerkannt.“*

*aus der Angebotsbeschreibung

Schlagworte: Eltern-Kind-Reha, Drogenabhängigkeit, Angebot, Fachklinik

Zum Artikel
www.ludwigsmuehle.de

Kommentare