Problemlagen: Prävention

Kindermedizin und Frühe Hilfen

Entwicklung und Evaluation des Pädiatrischen Anhaltsbogens


„Der Pädiatrische Anhaltsbogen soll Ärztinnen und Ärzten zur Beurteilung psychosozialer Belastungen und der Hilfebedarfe der Eltern als Arbeitshilfe dienen.“
Lesen

Tagungsbegleiter: Stellt die frühe Kindheit Weichen?

Im September 2015 haben das Institut für Psycho­somatische Kooperations­forschung und Familien­therapie des Universitäts­klinikums Heidel­berg und das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) zu einer Tagung zum Thema „Stellt die frühe Kindheit Weichen?“ eingeladen. Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaftler unter­schiedlicher Disziplinen aus dem In- und Ausland stellten neueste Erkennt­nisse vor.
Lesen