Kontakt

Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA

Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen Essen e. V.

Kopstadtplatz 24-25
45127 Essen
Telefon: 0201-24 84 17-1/-2
E-Mail: info(at)belladonna-essen.de

NRW-Netzwerk „Kinder von süchtigen Müttern und Vätern“

Das NRW-Netzwerk „Kinder von süchtigen Müttern und Vätern“ wurde im Februar 2013 in Essen gegründet und ist ein landesweites Forum, welches aus der Initiative und Kooperation zwischen dem Kinderprojekt FITKIDS; Wesel, und der Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA, hervorgeht.
Es soll den Mitgliedern ermöglichen, ihre Erfahrungen und Kompetenzen zu bündeln, Informationen und Facherfahrungen auszutauschen, von den jeweiligen Erfahrungen zu profitieren, ggfs. Aktivitäten aufeinander abzustimmen und gemeinsam zu entwickeln.
Das Netzwerk will dazu beitragen, die Arbeit mit Kindern von süchtigen Eltern/Müttern/Vätern in NRW
• zu stärken,
• weiter zu entwickeln und
• langfristig nachhaltig in das Suchthilfesystem in NRW zu implementieren
um die Lebensbedingungen von betroffenen Kindern und ihren Eltern/Müttern/Vätern zu verbessern.
Alle Informationen zum NRW-Netzwerk „Kinder von süchtigen Müttern und Vätern“ finden Sie hier:
https://www.belladonna-essen.de/nrw-netzwerk-kinder-von-suechtigen-muettern-und-vaetern/

Die Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA, ist die Geschäftsstelle des Netzwerks.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Martina Tödte, Referentin der Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA
Dr. Brigitta Lökenhoff, Referentin der Landeskoordinierungsstelle Frauen und Sucht NRW, BELLA DONNA