Überblick über Angebote…

…Initiativen und Unterstützungsmaßnahmen zur Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen aus Familien mit einem psychisch erkrankten oder suchterkrankten Elternteil

„Neuere Zahlen gehen davon aus, dass etwa 3 Millionen Kinder von der psychischen Erkran-kung eines Elternteils betroffen sind (vgl. Plass/Wiegand-Grefe 2012, S.13). Unter eine psychische Erkrankung werden auch Suchterkrankungen gefasst. Die Situation von Kindern psychisch oder suchterkrankter Eltern hat in den vergangenen Jahren in der wissenschaftlichen Forschung zunehmend an Bedeutung gewonnen, insbesondere seit der Jahrtausendwende wurde eine Reihe an wissenschaftlich fundierter Literatur veröffentlicht, die sich explizit auch mit Präventionsansätzen beschäftigt (vgl. Mattejat/Lenz/Wiegand-Grefe 2011, S.15f.).“*

*aus der Beschreibung

Autorinnen: Sarah Schmenger, Elisabeth Schmutz
Hrsg.: Arbeitsgruppe Kinder psychisch und suchtkranker Eltern

Schlagwörter: Kinder, suchtbelastete Familie, suchterkrankte Eltern, Suchtprobleme, , Hilfen, Hilfsmöglichkeiten,  Informationsmaterial, Fachliteratur, Prävention, Unterstützungspotentiale, Angebote, Forschung

Zum Artikel
www.ag-kpke.de

Kommentare