Ein (Pflege-)Kind mit FASD – und glücklich!

Ein pädagogisch-therapeutischer Wegweiser

„Ein (Pflege-)Kind mit FASD – und glücklich!“ ist als konkreter, praxisnaher Wegweiser für all diejenigen gedacht, die mit Menschen mit FASD zusammen leben und arbeiten.

Die Autorinnen wissen aus eigener persönlicher und beruflicher Erfahrung, dass ein Hangeln von Katastrophe zu Katastrophe schnell zu Belastungen, Ohnmachtsgefühlen und so zu Überforderung führt. Der Alltag und das Leben mit FASD fordern jedoch stets viel Kraft, Geduld und Flexibilität von allen Beteiligten!
Mit diesem positiven, pädagogisch-therapeutischen Handlungskonzept möchten die Autorinnen Pflege- und Adoptivfamilien, Fachleuten und Interessierten Gründe für das besondere Verhalten von Menschen mit FASD näherbringen und alltagserprobte Lösungsvorschläge für die 20 häufigsten „Probleme“ in Form von Wegweisern aufzeigen.“*

Autorinnen: Susanne Falke, Sabine Stein
ISBN-10: 9783824812165
ISBN-13: 978-3824812165

*aus der Buchbeschreibung

Kommentare