Kommunale Prävention für Kinder und Familien

Erfahrungen aus Europa

„Wie kann kommunale Prävention gestärkt werden, so dass Kinder gut aufwachsen und ihre Potenziale entfalten können? Diese Frage wird nicht nur in Deutschland diskutiert. Daher lohnt ein Blick über den deutschen Tellerrand, denn in den anderen europäischen Staaten zeigen sich ähnliche Problemlagen – aber auch unterschiedliche Lösungsansätze. Diese mögen nicht in jedem Fall eins zu eins auf Deutschland übertragbar sein, öffnen jedoch den Blick für Alternativen, über deren Anpassung an das deutsche Umfeld zu diskutieren lohnt.“*

*aus der Einleitung

Herausgeber*innen: Bertelsmann Stiftung, Christina Wieda, Stephan Grohs, Niclas Beinborn

veröffentlicht: 2020

Zum Artikel
www.bertelsmann-stiftung.de

Kommentare