Thema: Betroffene

Podcast

Mit der Geburt des zweiten Kindes verändert sich für Elisabeth alles. Sie hat das Gefühl, in ihrer Rolle als Mutter und Hausfrau gefangen zu sein. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich dem Alkohol zu und wird süchtig.
Lesen

Digitale Beratungsplattform

„„DigiSucht“ ist ein umfassendes niedrigschwelliges Angebot für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie deren Angehörige. Ratsuchende können sich auf der DigiSucht-Plattform mit ihrem Anliegen in einem geschützten und anonymen Rahmen an qualifizierte Suchtberater*innen wenden. …
Lesen

Kommunikation und Beziehung digital gestalten

Onlineveranstaltung – Hilfen für suchtbelastete Familien

Die digitale Veranstaltung findet am 30.11.2022 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr statt. Auf der Tagung werden neue Anregungen und Impulse rund um das Thema „Digitalisierung“ in der Selbsthilfe vorgestellt und mit den Teilnehmer*innen diskutiert. Eine Anmeldung ist bis zum 25.11.2022 möglich.…
Lesen

Netz und Boden

Initiative für Kinder psychisch kranker Eltern.

„Für ein Netz und einen BodenVor über 20 Jahren gründete Katja Beeck die Initiative „Netz und Boden“.1. Vision und Ziele der InitiativeDer Name der Initiative verdeutlicht ihr Oberziel:Kinder mit psychisch erkrankten Eltern haben ein Netz, das sie auffängt und spüren dadurch …
Lesen

Hilfe und Beratung für (werdende) Eltern

Auf der Internetseite „elternsein.info“, informiert das Nationale Zentrum Frühe Hilfen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Elternschafft von Kleinkindern. Es gibt Beratungsangebote sowie Informationsseiten.„Was sind Frühe Hilfen?Das Leben mit einem Kind bringt viel …
Lesen

Arbeitshilfe Kooperationsvereinbarung

Entwicklung einer Kooperationsvereinbarung zwischen Drogenhilfe, Jugendhilfe und medizinischer Versorgung

Warum diese Arbeitshilfe?„Die Auseinandersetzung mit der Lebenssituation von Kindern, die in suchtbelasteten Familien aufwachsen, fordert Fachkräfte arbeitsfeld-, disziplin- und institutionsübergreifend. Die Thematik an sich ist bereits hochkomplex. Hinzu kommt, dass die Auseinandersetzung …
Lesen

Neue interaktive Methoden

Für die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen

Aus der „Aktionswoche Alkohol“, die im Mai 2022 stattfand, entwickelte die Berliner Fachstelle für Suchtprävention eine neue interaktive Methode zum Thema Vorbilder.„Die neue Kampagne „Wir sind Vorbilder“ hat mehrere Facetten. Neben der breiten Öffentlichkeitsarbeit möchte…
Lesen

Understanding the Child in Me

Neuer Kurzfilm von Ceri Walker

Neuer Kurzfilm von Ceri Walker„Die preisgekrönte Filmemacherin Ceri Walker hat bereits einige Kurzfilme, die die Probleme von Kindern beschreiben, deren Eltern Alkoholiker*innen sind, veröffentlicht.In ihrem neuen Kurzfilm „Understanding the Child in Me“ spricht  sie mit …
Lesen

Interview mit Detlef Soost

Aufwachsen mit einer psychisch erkrankten Mutter

„Beim Thema „Wie die Herkunft unser Leben bestimmt“ im Nachtcafé des SWR am 1. April 2022 erzählte Detlef D. Soost über seine Herkunft und wie sie ihn geprägt hat (Min. 5-25).Detlef Soost hatte eine Mutter, die an einer bipolaren Störung erkrankt war. Er wuchs ohne Vater in der DDR …
Lesen

Informationsseite für Eltern

Auf der Internetseite www.elternsein.info des Nationalen Zentrums für Frühe Hilfen, finden Schwangere und Eltern Informationen und Beratungsangebote rund um das Leben mit Babys und Kleinkindern.
Lesen

Corona und die Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe

Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugend- und Familienbehörde (AGJF) hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter das Positionspapier zum Thema „Was brauchen Kinder, Jugendliche und Familien nach Corona? – Konsequenzen für die Kinder- und Jugendhilfe“ veröffentlicht.
Lesen

Balu und Du

Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten „Das bundesweite Mentoringprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie helfen ihm durch …
Lesen