Betroffene: Hilfesystem

Abschlussbericht AG KpkE

Am 16. Dezember 2019 wurde der Abschlussbericht der Arbeitsgruppe Kinder psychisch kranker Eltern dem Deutschen Bundestag veröffentlicht.
Lesen

„Irrsinnig menschlich?!“

Kinder psychisch kranker Eltern in den Blick nehmen

Fortbildung für Fachkräftevom 3. November 2020 – 4. November 2020Frankfurt, Hoffmanns Höfe
Lesen

Hilfen zur Erziehung

Eine kommunale Aufgabe mit individuellem Rechtsanspruch (Positionspapier)

„Politik und Verwaltung tragen gemeinsam die Verantwortung für die Zukunft junger Menschen und für eine leistungsfähige Kinder- und Jugendhilfe. Dieses Positionspapier macht mit den Grundlagen der Hilfen zur Erziehung vertraut und stellt Argumentationshilfen für kommunale Aushandlungsprozesse zur Verfügung.“
Lesen

Systemsprenger

„Kraftvolles Regiedebüt um ein neunjähriges Mädchen, das sich radikal allen Verhaltensnormen verweigert und trotz aller Bemühungen von Helfern und Pädagogen in einen Teufelskreis zu geraten droht. Statt auf ein Sozialdrama setzt der sorgfältig recherchierte Film auf eine starke affektive Anteilnahme der Zuschauer.“
Lesen

Entwicklung einer Kooperations­vereinbarung

zwischen Drogenhilfe, Jugendhilfe und medizinischer Versorgung

„Die Auseinandersetzung mit der Lebenssituation von Kindern, die in suchtbelasteten Familien aufwachsen, fordert Fachkräfte arbeitsfeld-, disziplin- und institutionsübergreifen.“
Lesen

Münchner Hilfenetzwerke

für Kinder und ihre suchtkranken oder psychisch erkrankten Eltern

Die Münchner Hilfenetzwerke tragen dazu bei, Fachkräfte miteinander zu vernetzen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen aus psychisch oder suchtbelasteten Familien oder deren Eltern arbeiten.
Lesen

Drogenabhängigkeit und Familien(-Geschichte)

die Mehrgenerationentherapie im Hilfssystem für Drogenabhängige

„Das System der Generationen findet in der Theorie und praktischen Therapie von Drogenabhängigkeiten neben der individual-zentrierten Perspektive bisher nur eine nachrangige Beachtung. Jedoch haben bereits in den Generationen vor uns genau die Drogen eine Rolle gespielt, die auch in der heutigen Drogenepidemie bedeutsam sind…“
Lesen

Connect

Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Kooperation und Vernetzung

„Kinder, die mit suchtkranken Eltern(-teilen) aufwachsen, leiden häufig unter einer Vielzahl von psychischen, sozialen und körperlichen Belastungen; […] Das Projekt ‘Connect’ zielt auf eine arbeitsfeldübergreifende Zusammenarbeit…“
Lesen

Aus dem Kopf gefallen

Eine Filmreihe über junge Menschen mit FASD und ihre Überlebenshelfer

„‘Als Mensch mit einer Behinderung bist du anders, aber ich bin noch mal anders anders.’, sagt Vivien. Sie ist 15 Jahre alt und hat FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder).“
Lesen