Hilfesystem: Kinderschutz

Schutz der Familie vor Tabakrauch

Gesundheitsgefahren des Passivrauchens

„Der vorliegende Report gibt einen umfassenden Überblick über das Ausmaß der passiven Tabakrauchbelastung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie über die Gesundheitsgefahren des Passivrauchens.“
Lesen

Häusliche Gewalt und Misshand­lungen

bei Jugendlichen aus alkoholbelasteten Familien

Ergebnisse einer europäischen Studie

„In dem […] Projekt sollten Kinder und Jugendliche in Europa betrachtet werden, um die Auswirkungen des gemeinsamen Vorhandenseins dieser beiden elterlichen Probleme auf die Kinder zu erheben und auf dieser Datenbasis Wege zur Verbesserung der praktischen Hilfen und ‘Policies’ in den einzelnen Ländern und in der EU vorzuschlagen, die diesen Kindern helfen würden.“
Lesen

Kind s/Sucht Familie

Schulungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

„Nicht selten kommt es vor, dass Bezugspersonen von Kindern vermuten, dass das Kind unter einer Suchterkrankung der Eltern leidet. Um in solchen Fällen im Interesse von Kindern und Eltern kompetent handeln zu können, sind jedoch eine hohe Sensibilität und große Sicherheit in der Selbst- und Fremdwahrnehmung nötig.“
Lesen

Rauchfrei unterwegs

„Liebe Eltern, selbst zu rauchen ist das eine, die Gesundheit von Mitmenschen zu belasten das andere – gerade, wenn es um Kinder und Jugendliche geht. Für jeden von uns muss klar sein: Wenn Kinder und Jugendliche im Auto sitzen, dann bleibt die Zigarette aus!“
Lesen

Kinder aus Sucht­familien: Wichtige Fakten

 National Association for Children of Alcoholics

„National Association for Children of Alcoholics Die National Association for Children of Alcoholics (NACoA) ist der Auffassung, dass kein Kind eines Alkoholikers/einer Alkoholikerin in Isolation und ohne Unterstützung aufwachsen solle.“
Lesen

Familiengeheimnisse

wenn Eltern suchtkrank sind und die Kinder leiden

Berichtsband der Fachtagung 2003, Berlin

„Bereits seit langer Zeit ist bekannt, dass Kinder suchtkranker Eltern besonders gefährdet sind, selbst wieder eine Abhängigkeit zu entwickeln. Deshalb ist es um so notwendiger, alles zu versuchen, damit der Suchtkreislauf unterbrochen wird.“
Lesen

Kindeswohl und Substitution

„Das Kindeswohl ist als Rechtsgut im deutschen Familienrecht verankert.Es umfasst das gesamte Wohlergehen eines Kindes oder Jugendlichen, einschließlich seiner gesunden Entwicklung. Der Staat darf nur in begründeten Ausnahmefällen in das Erziehungsrecht der Eltern eingreifen. Die …
Lesen

Ärzteblatt: Kinderrechte ins Grudgesetz

Versorgung von Kindern und Jugendlichen: Warum die Kinderrechte in das Grundgesetz gehören

„2010 hat Deutschland die Kinderrechts-Konvention der Vereinten Nationen angenommen. Vielfach wird seither gefordert, die Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen, denn es würde den Stellenwert von Kindern in vielen Lebensbereichen erhöhen. Doch geschehen ist bislang nichts…“
Lesen

Trau dich! Du bist stark!

Alles, was du über sexuellen Missbrauch wissen musst. Jungenbroschüre

„Diese Broschüre gibt Jungen Tipps und informiert sie auf spielerische Weise über ihre Rechte. Sie bestärkt sie darin, über ihren Körper selbst zu bestimmen…“
Lesen

Trau dich! Du kannst darüber reden!

Alles, was du über sexuellen Missbrauch wissen musst.

„Diese Broschüre gibt Tipps und informiert, welche Rechte Kinder in Bezug auf sexuellen Missbrauch haben, und wie sie mit ihren Gefühlen umgehen können, wenn ihnen jemand zu nahekommt.“
Lesen

Gemeinsam lernen aus Kinderschutzverläufen

Systemorientierte Methode zur Analyse von Kinderschutzfällen

Ergebnisse aus fünf Fallanalysen

„Mit der Veröffentlichung möchten die Autorinnen einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kinderschutzpraxis leisten.“
Lesen

Risikoabschätzung bei Kindeswohl­gefährdung:

Ein systemisches Handbuch

„Die AutorInnen dieses Buches haben vor dem Hintergrund unterschiedlicher Professionen Erfahrungen mit dem Thema Kindeswohlgefährdung gesammelt und stellen diese den LeserInnen zur Verfügung.“
Lesen