Artikeltyp: Studie

Crystal Meth und Familie

Zur Analyse der Lebenssituation und des Hilfebedarfs betroffener Kinder

„Ausgangslage des Projektes stellt die Zunahme von Methamphetaminkonsumenten und -abhängigen, speziell in den deutschen Bundesländern nahe der tschechischen Grenze dar. Ziel war es, die familiäre Situation der Konsumenten näher zu beleuchten…“
Lesen

Häusliche Gewalt und Misshand­lungen

bei Jugendlichen aus alkoholbelasteten Familien

Ergebnisse einer europäischen Studie

„In dem […] Projekt sollten Kinder und Jugendliche in Europa betrachtet werden, um die Auswirkungen des gemeinsamen Vorhandenseins dieser beiden elterlichen Probleme auf die Kinder zu erheben und auf dieser Datenbasis Wege zur Verbesserung der praktischen Hilfen und ‘Policies’ in den einzelnen Ländern und in der EU vorzuschlagen, die diesen Kindern helfen würden.“
Lesen

Rauchen in der Schwangerschaft

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„Das mütterliche Rauchen während der Schwangerschaft stellt für die Entwicklung des ungeborenen Kindes ein erhebliches Risiko dar.Den Daten aus KiGGS Welle 2 zufolge haben 10,9% der Mütter von 0- bis 6-jährigen Kindern während der Schwangerschaft geraucht.“
Lesen

ADHS bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„Die Aufmerksamkeits­defizit­/Hyper­aktivitäts­störung (ADHS) gehört zu den häufigsten psychischen Störungen im Kindes­ und Jugendalter und geht mit vielen Beeinträchtigungen der psychosozialen und kognitiven Funktionsfähigkeit einher.“
Lesen

Verlauf psychischer Auffälligkeiten bei Kindern und

Ergebnisse der KiGGS-Kohorte

„Kinder und Jugendliche sind durch eine eingeschränkte psychische Gesundheit stärker in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt als durch körperliche Erkrankungen.“
Lesen

Psychische Auffälligkeiten bei Kindern

und Jugendlichen in Deutschland

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen gehen mit individuellen und familiären Beeinträchtigungen sowie gesellschaftlichen Folgekosten einher.“
Lesen

Die allgemeine Gesundheit von Kindern

und Jugendlichen in Deutschland

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„In KiGGS Welle2 schätzen Eltern den allgemeinen Gesundheitszustand ihrer 3- bis 17-jährigen Kinder zu 95,7% als sehr gut oder gut ein.“
Lesen

Gesundheitliche Ungleich­heiten bei Kindern

und Jugendlichen in Deutschland

Zeitliche Entwicklung und Trends der KiGGS-Studie

„Der Beitrag analysiert, wie sich das Ausmaß gesundheitlicher Ungleichheiten bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland in den letzten zehn Jahren entwickelt hat.“
Lesen

Auswirkungen pränataler Stressbelastung

auf die Verhaltensregulation des Kindes

„In der vorliegenden Untersuchung wurden die Auswirkungen pränataler Stressbelastung auf die Verhaltensregulation des Kindes bis zum Alter von 6 Monaten im prospektiven Längsschnitt untersucht…“
Lesen

Alkoholkonsum und Schwangerschaft

forsa-Studie

„Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit hat forsa Politik- und Sozialforschung GmbH eine repräsentative Befragung zum Thema ‘Alkoholkonsum in der Schwangerschaft’ durchgeführt.“
Lesen

Suchtmittelkonsum während der Schwangerschaft

Eine qualitative Forschungsarbeit zum präventiven Handeln auf institutioneller Ebene

„Oft wird der Konsum von Suchtmitteln während der Schwangerschaft durch irreführende gesellschaftliche Anschauungen begünstigt. So besteht nach wie vor der weitverbreitete Glaube an eine förderliche Gesundheitswirkung von einem Glas Wein pro Tag oder dass sich die Fortsetzung des Zigarettenkonsums vorteilhafter auswirke als ein abrupter Rauchstopp…“
Lesen

Alkohol und Schwanger­schaft

Ergebnisse der Delphi-Befragung zum Alkoholkonsum während der Schwangerschaft

„Die befragten Expertinnen und Experten sind sich weitgehend einig, dass schwangere Frauen frühestmöglich zu ihrem Alkoholkonsum befragt werden sollten, gemeinsam mit der Thematisierung des Konsums anderer Substanzen (Tabak, illegale Drogen).“
Lesen