Handlungsleitfaden zum Schutz von Kindern

aus suchtbelasteten Familien

„Mit dem vorliegenden Leitfaden kommen wir dem Auftrag des Runden Tisches Kinderschutz für Kinder aus suchtbelasteten Familien nach und stellen Ihnen ein in der Praxis zu nutzendes Instrument zur Verfügung. Ziel ist ein aufeinander abgestimmtes Handeln aller Beteiligten zum Schutze von Kindern aus suchtbelasteten Familien. Wir wollen die gleiche Sprache sprechen, Reibungsverluste vermeiden und durch die Nutzung gleicher Instrumente effizienter arbeiten. Alle am Runden Tisch Kinderschutz suchtbelasteter Familien beteiligten Einrichtungen und Träger sind willens entsprechend dieses Handlungsleitfadens zu verfahren und die Kooperation miteinander weiter zu entwickeln.“*

*aus dem Leitfaden 

Herausgeber*innen:  Bezirksamt Pankow von Berlin 

veröffentlicht: 2012

Zum Artikel
nacoa.de

Kommentare