Thema: Adressat*innen

Hochbelastete Familien

Unterstützungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen

Das Seminar findet am 11.04.2024 von 10 bis 17 Uhr in Wuppertal statt. Es setzt sich mit den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen und ihren Entwicklungsgefährdungen in hochbelasteten Familien auseinander. Pädagogische Fachkräfte lernen Unterstützungs- und Handlungsmöglichkeiten kennen.
Lesen

Auswirkungen elterlicher Substanzkonsum

Zusammenfassungen ausgewählter Studien

In der 48. Ausgabe des BAS (Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen) – Suchtforschungstelegramm wurden zwei Studien zusammengefasst und verlinkt, welche die Auswirkungen von elterlichem Substanzkonsum und dem problematischen Glücksspielverhalten von Eltern auf Kinder untersuchten.
Lesen

Einflussfaktor auf Resilienz von belasteten Kindern

Gelingende Beziehungen zu Erwachsenen

In einer Langzeitstudie mit 2.000 puertoricanischen Teilnehmer:innen wurde festgestellt, dass Kinder, die trotz Armut, Vernachlässigung oder häuslicher Gewalt eine gesunde Entwicklung zeigten, wenn sie eine unterstützende Beziehung zu mindestens einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen hatten.
Lesen

„Mama, was ist los mit Dir?“

Psychoedukation für Kinder

In der neuesten Podcast-Folge von bke-Elternberatung geht es darum, wie Eltern mit ihren Kindern über ihre psychischen Erkrankungen und Krisen sprechen können. 
Lesen

Mut-Atlas

Neue Webseite zur Suche von Hilfsangeboten bei psychischen Erkrankungen

Der Mut-Atlas ist die erste gemeinnützige Online-Übersichtskarte, die deutschlandweit Hilfs- und Präventionsangebote im Bereich psychische Gesundheit sammelt und Betroffenen, Angehörigen und beruflich Interessierten zur Verfügung stellt.
Lesen

Elterngespräch bei vermuteter psychischer Erkrankung

Ein Leitfaden

Der folgende Leitfaden soll Fachkräfte dabei unterstützen, bei vermuteter psychischer Erkrankung und/oder Suchterkrankung ein vertiefendes Elterngespräch zu führen und einen möglichen Hilfebedarf bei Eltern sowie deren Kindern abzuklären.
Lesen

Und dann war Mama Königin

12 Geschichten von seelischen Erkrankungen & Belastungen

Anhand von 12 Geschichten werden psychische Erkrankungen und Belastungen in der Familien thematisiert. Neben sachlichen Informationen werden Fragen vorgeschlagen, um nach dem Lesen mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.
Lesen

FASD-Kindergruppe 2024

Ab dem 27.01.2024 in Köln

Die FASD-Kindergruppe ist ein Angebot für Kinder im Alter von 8-11 Jahren, die FASD haben. Bei monatlich stattfindenden Treffen in einer Turnhalle können Kinder über Spiel, Spaß und Bewegung ihr Selbstkonzept stärken und schöne Erlebnisse in einer Gruppe erleben.
Lesen

Fachtagung Familien und Sucht

Dokumentation

Für die Fachtagung „Sucht. Familien im Blick. Ressourcen im Fokus.“, welche am 29. September 2023 in Berlin stattfand, wurde die Dokumentation online gestellt.
Lesen

Kinderschutz bei elterlicher (Sucht-)Erkrankung

E-Learning Kurs

Der Online Kurs vermittelt pädagogischen Fachkräften Grundlagenwissen in Theorie und Praxis für Kinderschutz in Familiensystemen mit psychischen Erkrankungen oder Suchterkrankungen.
Lesen

Gewaltfreie Kommunikation

Für die Arbeit mit Eltern

In diesem Seminar vom 11.-12. März 2024 in Düsseldorf werden Methoden der Gewaltfreien Kommunikation für die Elternarbeit vermittelt. Anmeldeschluss ist der 03.01.2024.
Lesen

Auszeiten von Familien mit FASD & Trauma

Relevanz von Selbstfürsorge und Resilienz

In der Oktober Folge des Podcasts „Chaos im Kopf – Dein FASD Podcast“ wurden Maike Spanger und Margarete Braun vom Erziehungsbüro Rheinland (EBR) eingeladen, um über Selbstfürsorge, Resilienz und Auszeiten vom belasteten Alltag zu sprechen.
Lesen