Betroffene: Jugendliche

Münchner Hilfenetzwerke

für Kinder und ihre suchtkranken oder psychisch erkrankten Eltern

Die Münchner Hilfenetzwerke tragen dazu bei, Fachkräfte miteinander zu vernetzen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen aus psychisch oder suchtbelasteten Familien oder deren Eltern arbeiten.
Lesen

KidKit

Hilfe bei Problemeltern

„Sucht, Gewalt und/oder psychische Erkrankungen in deiner Familie.Wir helfen dir!“ Anonyme Online-Beratung für Kinder und Jugendliche
Lesen

Jugendhilfereport 02/2019

Schwerpunkt-Thema: Kinder psychisch- und suchterkrankter Eltern

„Leben und Alltag von Kindern psychisch und suchterkrankter Eltern unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von dem, was viele Menschen rückblickend als »schöne Kindheit« bezeichnen. Kindheit und Adoleszenz sind geprägt von der elterlichen Erkrankung…“
Lesen

ADHS bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„Die Aufmerksamkeits­defizit­/Hyper­aktivitäts­störung (ADHS) gehört zu den häufigsten psychischen Störungen im Kindes­ und Jugendalter und geht mit vielen Beeinträchtigungen der psychosozialen und kognitiven Funktionsfähigkeit einher.“
Lesen

Verlauf psychischer Auffälligkeiten bei Kindern und

Ergebnisse der KiGGS-Kohorte

„Kinder und Jugendliche sind durch eine eingeschränkte psychische Gesundheit stärker in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt als durch körperliche Erkrankungen.“
Lesen

Die allgemeine Gesundheit von Kindern

und Jugendlichen in Deutschland

Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends

„In KiGGS Welle2 schätzen Eltern den allgemeinen Gesundheitszustand ihrer 3- bis 17-jährigen Kinder zu 95,7% als sehr gut oder gut ein.“
Lesen

Fachstelle Lichtblick

Fachstelle für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien

„Der suchtpräventive Ansatz von Lichtblick möchte diesen Kindern und Jugendlichen Hilfe und Unterstützung auf dem Weg zu einem unabhängigen und suchtfreien Leben anbieten.“
Lesen

Komm, wir schaffen das (Kidkit-Video)

Offizielles Musikvideo zum Charity-Song „Komm, wir schaffen das!“ von den KidKit-Allstars feat. dichterliebe für das Hilfsprojekt Kidkit. Das Projekt möchte Kinder und Jugendliche unterstützen, die in Familien mit Suchterkrankungen, Gewalt oder psychischen Erkrankungen aufwachsen.
Lesen

Du bist nicht allein!

Videoclip für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien

„In Deutschland sind ca. 3 Millionen Kinder von der Suchtkrankheit ihrer Eltern betroffen und leben dadurch in psychisch sehr belastenden Verhältnissen. Das Video will Kinder und Jugendliche ermutigen, sich Hilfe und Informationen bei http://www.kidkit.de zu holen.“
Lesen

Methodenhandbuch Kinder und Jugendliche

aus suchtbelasteten Familien

In diesem Methodenhandbuch finden Praktikerinnen für ihre Arbeit mit Kinder und Jugendliche, die in suchtbelasteten Familien und Lebensgemeinschaften aufwachsen, wertvolle Maßnahmen der selektiven Prävention und teils auch der therapeutischen Intervention.
Lesen

Wiener Zeitschrift für Suchtforschung

Jahrgang 30 2007 Nr. 4

„ln dieser Ausgabe unserer Zeitschrift bringen wir schwerpunkthaft Beiträge zum Abdruck, die sich mit Aspekten des Drogengebrauchs Jugendlicher, sowie mit der Bedeutung des Faktors ‘Familie’ für die Entstehung und die Behandlung drogenbezogener Probleme auseinandersetzen.“
Lesen

Children’s Worlds+

Eine Studie zu Bedarfen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

„Die globale Studie Children’s Worlds wird in vielen Ländern der Erde durchgeführt. Sie untersucht das subjektive Wohlbefinden von Kindern zwischen acht und zwölf Jahren auf der Basis repräsentativer Fragebogenerhebungen (…).“
Lesen